Adventsturnier Leck 2013

videoverkauf

Sonntag
Und nochmal Janne Meyer mit Baton Rouge
(Leck) Das war ganz nach dem Geschmack des reitsportbegeisterten Publikums: Hamburgs international erfolgreichste Amazone Janne Friederike Meyer gewann zum Abschluss des dreitägigen Adventmeetings beim RFV Südtondern Leck auch den Großen Preis, die Springprüfung Kl. S* mit Siegerrunde. Auch diesmal konnte der erst sieben Jahre alte Wallach Baton Rouge seine Qualitäten schon voll ausspielen und bescherte seiner zufriedenen Reiterin in fehlerfreien 34,78 Sekunden den Sieg (das Video des Siegerpaars von Earlybird MRM gibt es hier unten auf der website). Landesmeister Michael Grimm aus Bargenstedt und sein acht Jahre alter Holsteiner Wallach Contador mussten sich mit Rang zwei begnügen, Dritter wurde Christian Thiesen (Damp) mit der Holsteiner Stute Tabea. Das schwere Springen mit Siegerrunde setzte den Schlusspunkt unter drei bewegte Turniertage, die Scharen von Zuschauern in die üppig weihnachtlich dekorierte Veranstaltungshalle lockten. Zu den erfolgreichen Teilnehmern zählten auch Gäste aus Dänemark wie Philip Loven, Charlyn Benkwitz (Schuby), Jana Jensen (Behrendorf), Jürgen Glindkamp (Dingerdonn), die Finnin Laura Aromaa und Schleswig-Holsteins Nachwuchs-Amazone Laura Jane Hackbarth aus Brickeln. Ausgewählte Siegesritte werden hier durch den Videoservice Earlybird MRM bereit gestellt.
Sieg für Janne-Friederieke Meyer im S* Springen.

Samstag
Janne Meyer gewinnt erstes S-Springen in Leck
(Leck) Mannschafts-Weltmeisterin Janne-Friederike Meyer aus Hamburg hat beim Adventsturnier in Leck mit dem sieben Jahre alten Baton Rouge dank einer fehlerfreien und 31,42 Sekunden schnellen Runde im Stechen das S-Springen gewonnen. Der niederländische Wallach zählt zu den Zukunftshoffnungen der Springreiterin. Teike Carstensen aus Behrendorf folgte mit Venetzia auf Platz zwei und belegte mit Cara Mia auch noch den dritten Platz. Überhaupt lief der Tag in Leck gut für Carstensen, die mit Venetzia auch eine Abteilung des M**-Springens gewann und sich mit Cara Mia auf Platz zwei einreihte. Die zweite Abteilung gewann Knut Oetjens (Klein-Boden) mit Enduro S. Eröffnet wurde der zweite Tag des Adventsturniers mit einer Stilspringprüfung Kl. A. Den Sieg in der ersten Abteilung sicherte sich Svenja Ewerts (Behrendorf) mit Adwiga M, die zweite Abteilung gewann Jürgen Bruhn vom gastgebenden Reiterverein in Leck mit Chiara B.

Freitag
Adventsturnier in Leck sorgt für Freude
(Leck) Gefreut hat sich vor allem eine Teilnehmerin heute beim Adventsturnier des RuFV Südtondern Leck: Heidrun Wollesen von der PSG Süderlügum machte alles richtig, gewann mit Cool Play die erste Abteilung der Springpferdeprüfung Kl. M*, wurde mit Ayla Zweite und mit Coco Blue Dritte. Das ergab ein recht übersichtliches Bild in der Siegerehrung… Der Sieg in der zweiten Abteilung ging an Thomas Konle aus Elmshorn, der den Verbandshengst Lenett durch diese Prüfung pilotierte und für die Runde eine 8,6 erhielt. Schon die Springpferdeprüfung Kl. L zuvor entschieden Reiter und Hengst sehr souverän für sich. Einen Doppelerfolg durfte auch Erin Characklis verbuchen. Die Amazone gewann zwei Abteilungen der Springpferdeprüfung Kl. L mit Di Caprio und Cobra – beide fünfjährig – der Däne Dennis Noes Nielsen holte sich mit dem sechsjährigen Camiccer S den Sieg in einer weiteren Abteilung. Am Samstag geht es in der weihnachtlich dekorierten Reithalle in Leck mit Stilspringprüfungen weiter, ab 13.00 Uhr wird es höher, schwerer und weiter und ab 19.00 Uhr steht mit der Springprüfung Kl. S mit Stechen * ein echtes Highlight des dreitägigen Adventsturniers an. Videoimpressionen vom Sport in Leck gibt es hier bei Pferd & Sport online. Bereit gestellt durch den Videoservice der Earlybird MRM.

Sportlicher Advent in Nordfriesland
(Leck) Das macht man in Leck jedes Jahr so: Der RuFV Südtondern Leck bittet vom 29. November bis zum 1. Dezember zum Hallen-Reitturnier auf die Reitanlage im Schmörholmer Weg und alle folgen dieser Offerte gern. Aus ganz Schleswig-Holstein und teilweise auch darüber hinaus kommen die Teilnehmer zum Adventsturnier. Das Programm reicht von Stilspringprüfungen über Springpferdeprüfungen der Kl. A bis M bis zur großen Tour mit zwei Springprüfungen der Kl. S, die mit Stechen und auch mit Siegerrunde ausgetragen werden. Bis Sonntag geht es richtig rund in Leck und jeden Tag gibt es bei Pferd & Sport im Online-Angebot ausgewählte Siegerritte, die vom Videodienst der Earlybird MRM zur Verfügung gestellte werden. Dort gibt es übrigens auch Mitschnitte aller Ritte.

zurück zu EARLY BIRD →