17
Apr

Osterturnier in Friedrichskoog – auf an die Westküste

(Friedrichskoog) Björn und Tjark Nagel haben die „Fäden in der Hand“ beim Osterturnier des RV Frisia Friedrichskoog. Auf der heimischen Anlage der beiden Nationenpreisreiter herrscht am 18. Und 19. April ein reges Kommen und Gehen, denn die Veranstalter wurden förmlich mit Nennungen überhäuft. Schon um 07.30 Uhr geht`s los mit einer Dressurprüfung Kl. A. Überhaupt stehen Dressur- und Springprüfungen von Kl. A bis Kl. M im Mittelpunkt des Osterturniers. Kleine Appetithappen im Programm sind aber auch die Reiterwettbewerbe, der Pony-Führzügelwettbewerb und das Voltigieren. Krönender Abschluss am Sonntag ist der Schau-Wettbewerb Barrierenspringen Kl. M. Die Earlybird MRM leistet den Videodienst beim Osterturnier. Soll heißen: Alle Prüfungen werden aufgezeichnet und sind zu erwerben. Ausgewählte Siegesritte gibt es auch wieder online hier bei www.pferd-und-sport.de

 

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *