THE BLOG

23
Mrz

Anna-Lena Kracht gewinnt schon wieder…

(Tangstedt) Hamburgs Dressurtalent Anna-Lena Kracht hat beim CdD-Turnier auf dem Gut Tangstedt einen Dreifacherfolg gefeiert. Nach der M-Prüfung am Samstag gewann sie erst die Dressurprüfung Kl. S und dann auch den Prix St. Georges. Kracht lieferte präzise und harmonische Vorstellungen mit dem zehn Jahre alten Hannoveraner Fuchshengst Hendrix ab. Das Duo erhielt 68,96 Prozent (S*) und über 69 Prozent (St. Georg). In der S* folgte Eileen-Christin Weber und Solaire Noir auf den zweiten Platz vor Sven Dapper auf Romario. Im Prix St. Georges wurden Silvia Busch-Kuffner mit His Heini und Sven Dapper Volfra das Leziria Zweite und Dritter. Die M**-Dressur hatte am Morgen Raika-Marie Rosch mit ihrem 12 Jahre alten Herzog gewonnen. Schon am Samstag konnten Pferd und Reiterin eine Prüfung für sich entscheiden.

23
Mrz

Adel verpflichtet – Herzog gewinnt M*-Dressur in Tangstedt

(Tangstedt) Raika-Marie Rosch hat die M*-Dressur in Tangstedt gewonnen. In dieser letzten Prüfung des ersten Turniertages auf dem Gut Tangstedt konnte die junge Amazone mit Herzog überzeugen. Der 12 Jahre alte Oldenburger Rappe von Donnerhall sorgte mit 68, 485 Prozent für die Bestmarke in dieser Prüfung. Seine Reiterin konnte zudem noch einen dritten Platz in der gleichen Prüfung mit der acht Jahre alten Trakehner Stute Nuschka verbuchen. Dazwischen schob sich Jasmin Nussbaumer mit dem erst sieben Jahre alten Hannoveraner Homer. Mit einer Zwei-Sterne-M, einer S*-Dressur und einem Prix St. Georges geht es am Sonntag mit dem CdD-Turnier in Tangstedt weiter. Videos, Mitschnitte etc. gibt es bei der Earlybird MRM in der Meldestelle in Tangstedt.

21
Mrz

Feines Dressurturnier in Tangstedt

(Tangstedt) Der RV Klein Boden bittet am 22. und 23. März zum CdD-Turnier auf das Gut Tangstedt der Familie Pieper. Die Anlage bietet die besten Voraussetzungen für den sportlichen Vergleich des Clubs der Dressurreiter. Insgesamt sieben Prüfungen stehen auf dem Programm von der Dressurpferdeprüfung Kl. A bis zur S-Dressur und zum Prix St. Georges. Mit dabei sind Dressurasse aus dem ganzen Norden wie etwa Hamburgs Anna-Lena Kracht, Roland Metzler oder Arno Knickrehm. Earlybird MRM bietet den Videoservice für alle Reiter und Pferdebesitzer.

20
Mrz

Videoservice Gut Tangstedt

Dieses Wochenende sind wir mit unserem Videoservice auf Gut Tangstedt im Einsatz. Dort findet vom 22. bis 23. März ein CdD-Turnier statt. Vor Ort sind Jennifer Witt und Martina Brüske für den Videodienst tätig.

Ausgewählte Siegesritte und Informationen zu dem Turnier findet ihr unter www.pferd-und-sport.de unter der Rubrik Video.

16
Mrz

1. Hallen-Dressurturnier Heide – Samstag

(Heide) Mit stürmischen Wetter ging es am Samstagmorgen um 10 Uhr beim Hallen-Dressurturnier in Heide mit einer Dressurprüfung Kl. A* los. Hier siegten Lisa Reinecke und Helena mit einer Wertnote von 7,6 gefolgt von Luisa Schwieder mit Celin (6,8) und Johanna Beckmann mit Moonlight (6,7).
Die Prüfung 6, eine Dressurprüfung Kl. M* und zugleich die Qualifikationsprüfung für die M*-Kür am Samstagabend, konnte Astrid Charlotte Wiecha mit Excelsis für sich entscheiden. Mit einer Wertnote von 7,6 siegte das Paar vor Natalie Fredrich mit Pierrot (7,3) und Bente Schnier mit Polarstern (7,1)
Das Highlight des Tages, die M*- Kür gewann Sina-Christin Joesten mit Don Latino mit 67,375 Prozent. Der 2. Platz ging an Astrid Charlotte Wicha und Excelsis (67,300%), Platz 3 belegten Vivien Iversen und Rascal (66,550%)

Siegesritte von dem Turnier findet ihr unter: http://pferd-und-sport.de/video/dressurturnier-heide-2014.html

17
Feb

Der Sonntag in Friedrichshulde

(Friedrichshulde) Auch der dritte Tag blieb sportlich in Friedrichshulde. Gleich zwei Prüfungen des Tages konnte Tom-Andre Trinczek mit Candor für sich entscheiden. In der Stilspringprüfung Kl. A** gewann er mit einer Note von 8,2. Eine Prüfung später, in der Springprüfung Kl.A**, siegte er fehlerfrei in einer Zeit von 45,11 Sekunden erneut mit Candor. Sieger in der Stilspringprüfung Kl.M* wurde in der 1. Abteilung Jonas Panje mit Cosido (8,3), in der zweiten Abteilung James William Passy mit Luchador (8,1).
Die Springprüfung Kl. M* mit Stechen konnten James William Passy und Chogory im Stechparcours in 30,60 Sekunden für sich entscheiden. Insgesamt kamen 12 Paare der 23 Starter der Prüfung ins Stechen. Den zweiten Platz belegte Natalie Heinrich mit Cosima (0/31,85 sek), Platz 3 ging an Sophie Viktoria Petzold mit Violette (0/35,06)

15
Feb

Auch der zweite Tag bleibt spannend!

(Friedrichshulde) Der Morgen in Friedrichshulde begann mit Sport für den Nachwuchs, einem Stilspringwettbewerb ohne erlaubte Zeit. Hier siegten Enrike Schäfer und Java-Chocolate mit einer Note von 7,8.
Weiter ging es an diesem Tag mit einer Stilspringprüfung Kl. A*, hier siegte Thies Johannsen mit Nordstern mit einer Note von 8,4.
Jan Vehar konnte an seinen Sieg vom gestrigen Tag anknüpfen und siegte am heutigen Tage erneut, diesmal in einer Springprüfung Kl. L mit Gk L´oreal.
Sonntag geht es ab 9.00 Uhr mit einer Stilspringprüfung Kl.A** weiter. Das Highlight des morgigen Tages beginnt um 16.15 Uhr, eine Springprüfung der Kl.M* mit Stechen.

15
Feb

Auftakt in Friedrichshulde – Freitag

(Friedrichshulde) Der Freitagvormittag stand in Friedrichshulde ganz im Zeichen der Jungpferde. In drei Springpferdeprüfungen konnten Reiter und Pferde ihre Qualitäten unter Beweis stellen. In der Springpferdeprüfung Kl. L siegte Jonas Panje mit Carabella mit einem Ergebnis von 8,5, den 2. Platz belegte Lisa Kowalski mit Clair de Lune (8,3). Der dritte Rang ging an Alexandra Bitter und Cosmo mit einer Note von 8,2. Der Sieg in der Springpferdeprüfung Kl. M* ging an Kristin Kirchner und Canyon mit einer Note von 8,2.
In der letzten Prüfung des Tages, einer Springprüfung der Kl. M*, siegte Jan Vehar mit GK L´oreal fehlerfrei in 42,63 Sekunden.
Samstagmorgen geht es in Friedrichshulde mit einem Stilspring-Wettbewerb um 10.00 Uhr weiter.

15
Feb

Videoservice in Friedrichshulde

Dieses Wochenende geht es in Friedrichshulde wieder sportlich zu. Vom 14.02-16.02.14 gibt es wieder Springsport vom Feinsten zu sehen. Vor Ort sind Jennifer Witt und Lea Martensen für den Videoservice.

Ausgewählte Siegesritte und Informationen zu dem Turnier gibt es unter: http://pferd-und-sport.de/video/friedrichshulde-2014.html

 

28
Jan

Doppelseinsatz – Neumünster – Hamburg (Friedrichshulde)

Auch dieses Wochenende sind wir wieder mit unserem Videoservice unterwegs!
Martina Brüske und Sebastian Haas sind in Neumünster bei dem Club der Springreiter, und Julia Billmann und Jennifer Witt sind in Hamburg (Friedrichshulde) im Einsatz.
Die ausgewählten Siegesritten, Zeiteinteilungen und alle weiteren Infos auf unserer Website und bei www.pferd-und-sport.de